t: 0031 (0)521 - 321379 Abraumbeseitigung Die Abraumbeseitigung stellt ein Spezialgebiet des Erdbaus dar, auf dem unsere Organisation auf eine mehr als 30–jährige Erfahrung zurückgreifen kann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Beseitigung von Gestein, das in Ton- und Natursteingewinnungs-betrieben sowie in Kalkwerken beseitigt werden muss, um das eigentliche Mineral abbauen zu können. Dabei erschöpft sich Abraumbeseitigung nicht allein im Umsetzen von Erdmassen – gleichzeitig gilt es, Störungen bei der Rohstoffgewinnung zu vermeiden sowie Vorschriften des Bergbaus und umweltrechtliche Auflagen zu beachten. Als Dienstleister, der gemeinsam mit seinen Kunden optimale Ergebnisse erzielen möchte, bieten wir vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten an: - Projektierung von Deponien - die Planung von Fahrwegen, Entwässerungsanlagen und Deponiesicherungen - Umsetzung der Betriebs- und Rekultivierungspläne Gestein entfernen: - Bodenabtrag und Geländeregulierung - Bodenverfüllungen, Auffüllungen und Aufschüttungen - Baugruben- und Fundamentaushub - Dammbauwerke, wie Lärmschutz- und - Straßendämme (u.a. mit Betonelementen) - Bodenaushub für Gräben und Böschungsgestaltung - Planieren und Verdichten großer Flächen - Kiespolsterungen, Damm- und Steinschüttungen - Erdverdichtung bis Tiefenverdichtung